10. Elsterauenliederfest in bewährter Tradition

Zum nunmehr 10.Elsterauenliederfest hatte der Förderverein der St. Michaeliskirche geladen; und gekommen waren wieder viele – treue Gäste, viele Familien und neugierige Besucher…

Weiterlesen...

Nachruf auf Helga Schmidt

Helga Schmidt, gestorben? Die Nachricht löste unter den Raßnitzern Bestürzung und Trauer aus, und das aus ganz verschiedenen Perspektiven: Für die Älteren war sie liebe Freundin oder gute Bekannte. Für die Jüngeren, die hier zu Schule gegangen sind, eine Lehrerin und Betreuerin mit viel Herz.

Weiterlesen...

 Traditionell in den Mai – mit Baum, Tanz und guter Laune

Wie auch in den vergangenen Jahren lud der Förderverein zur Erhaltung und Sanierung der St. Michaelis-Kirche Raßnitz - Weßmar zum 11.traditionellen Maibaumfest in den Kirchgarten ein. 

Das Aufstellen des Maibaumes soll die Hoffnung aller Beteiligten zum Ausdruck bringen, dass es mit der Sanierung unseres Aue-Kirchleins weiter geht.

Weiterlesen...

Einladung zum traditionellen Maibaumfest in Raßnitz

Der Förderverein und die Gemeinde der St.Michaeliskirche, die KITA „Kuschelbär“ und die Freiwillige Feuerwehr Raßnitz laden alle Raßnitzer und Gäste am Montag, den 30. April 2018 zum traditionellen Maibaumsetzen an der St. Michaeliskirche ein. Mittlerweile ist dieses Fest eine tolle Gelegenheit für Jung und Alt geworden, um nach den langen dunklen Monaten den Frühling bei uns im Dorf zu begrüßen. 

Weiterlesen...

Stille Nacht im Kerzenschein

Alle Jahre wieder…so könnte man beginnen. Doch in diesem Jahre war etwas anders. Nachdem der letzte Ton des Orgelvorspiels „Herbei o ihr Gläubigen“ in der wunderschön geschmückten und mit Kerzenlicht festlich ausgeleuchteten St. Michaeliskirche verhallte, begrüßte Pfarrer Sebastian Kranich die ca. 300 Besucher, wieder so viele, dass kein Platz leer geblieben war. Für viele ist es Tradition, an diesem Abend die Christvesper zu besuchen, mit Krippenspiel, der Weihnachtsgeschichte und den bekannten Weihnachtsliedern – schlichtweg ein Höhepunkt in der Advents- und Weihnachtszeit.

Weiterlesen...

Heilig Abend Christvesper mit Krippenspiel  

Auch in diesem Jahr findet die Christvesper am 24.12.2017 um 15:30 Uhr statt.

Alle Raßnitzer und Gäste sind ganz herzlich eingeladen, der Weihnachtsgeschichte zu lauschen, das von Raßnitzer Kindern aufgeführte Krippenspiel zu erleben und gemeinsam die traditionellen Weihnachtslieder zu singen.

Wir freuen uns auf Sie.

Weiterlesen...

Ein lichterfrohes Fest zu Ehren des Heiligen Martin 

Zum traditionellen Martinsfest wurde am Freitag, dem 10.11.2017 von der Kirchgemeinde, der Kita „Kuschelbär“, der Freiwilligen Feuerwehr Raßnitz und dem Ortschaftsrat recht herzlich eingeladen. 

In diesem Jahr begann das Fest in der St. Michaeliskirche und über 130 Kleine und große Gäste waren der Einladung gefolgt und hatten in der festlich ausgeleuchteten Kirche Platz genommen.

Weiterlesen...

Traditionelles Martinsfest am 10.11.2017 in Raßnitz

Die Raßnitzer Kindertagesstätte „Kuschelbär“ lädt am Freitag, dem 10.11.2017 alle Raßnitzer und Gäste, insbesondere aber alle Kinder zum traditionellen Martinsfest ein.

In diesem Jahr gibt es eine kleine Veränderung. Das Fest startet um 17:00 Uhr in der St. Michaeliskirche. Hier erwartet die Besucher wieder die Geschichte um Martin und den Bettler, die traditionelle Martinsbrezell, die geteilt wird und natürlich die schönen Martinslieder zum Mitsingen.

Weiterlesen...

Raßnitz feiert wieder das große traditionelle Erntedankfest

Die Kirchengemeinde der St. Michaeliskirche luden am Samstag, den 30.09.2017 um 14:00 Uhr zum traditionellen Erntedankfest ein. Bei tollem Spätsommerwetter hatten ca. 140 Raßnitzer und Gäste aus der Umgebung den Weg in unser Auekirchlein gefunden. Der Altar war wieder mit vielen Erntegaben, welche die Raßnitzer gespendet hatten, liebevoll geschmückt. 

Weiterlesen...

Einladung zum großen Erntedankfest nach Raßnitz

Am Samstag, dem 30.09.2017 findet in Raßnitz wieder das traditionelle Erntedankfest statt, welches sich in den letzten Jahren zu einem richtigen Publikumsmagnet entwickelt hat. Gemeindekirchenrat und der Förderverein zur Erhaltung der Kirche laden alle Gäste aus Nah und Fern ganz herzlich um 14:00 Uhr in die St. Michaelis-Kirche ein, wo das Fest mit einem Gottesdienst beginnt. Die Kinder der Kita „Kuschelbär“ werden auch in diesem Jahr mit einem erfrischenden Programm den Gottesdienst mitgestalten.

Weiterlesen...

Rühlmannorgel-Festival gastierte in  Raßnitz

Am Samstag, dem 19.08.17 erwartete die Besucher unserer St. Michaelis-Kirche wieder ein ganz besonderer musikalischer Leckerbissen. Die Plakate und Flyer machten schon Wochen vorher neugierig auf dieses Ereignis. „Hört hört – die Orgel – wie man sie noch nicht gehört hat“ ließ die Erwartungen bei den Raßnitzern und Gästen steigen. Bereits zum 2. Mal war unsere Kirche einer der Veranstaltungsorte im Rahmen des Rühlmannorgel-Festivals, welches Kantor Matthias Müller bereits vor 13 Jahren ins Leben rief. Zur Begrüßung gab es ein Glas Sekt oder Saft und Christian Forberg vom Förderverein begrüßte die Künstler, Kantor Müller, den spanischen Tenor Pedro Cuadrado Vilches und über 40 anwesende Gäste, die sogar aus Schkeuditz, Berlin und Pirna angereist waren.

Weiterlesen...

Tag des offenen Denkmals am 10. September 

Am 10. September 2017 ist wieder der bundesweite Tag des offenen Denkmals. Das diesjährige Motto ist „Macht und Pracht“ 

Der Förderverein der St. Michaeliskirche zu Raßnitz-Weßmar lädt auch in diesem Jahr alle Gäste herzlich in und an das älteste und wohl geschichtsträchtigste Gebäude des Ortes ein. Von der barocken Pracht der Vergangenheit ist Dank des Fördervereins einiges wieder im alten Glanz zu sehen – so der im Vergangenen Jahr restaurierte Prospekt der Orgel. Das was noch nicht saniert ist, zeugt jedoch ebenfalls von barocker Pracht.

Weiterlesen...

9. Elsterauenliederfest mit Orgelweihe war ein ganz besonderes Erlebnis…

Auf den Plakaten in den Auedörfern konnte man es schon Wochen vorher lesen. Der Förderverein der St. Michaeliskirche lud nun bereits zum 9. traditionellen Elsterauenliederfest in die historische Dorfkirche St. Michaelis ein – mit Orgelweihe!

Weiterlesen...

Einladung zum 9. Elsterauenliederfest in Raßnitz -mit Orgelweihe - 

Der Förderverein zur Erhaltung und Sanierung der St. Michaeliskirche Raßnitz-Weßmar laden alle Raßnitzer und Gäste aus Nah und Fern zum nun bereits 9. Elsterauenliederfest am Samstag, dem 20. Mai 2017 ab 14.30 Uhr ganz herzlich ein.

Weiterlesen...

10. Auflage des Maibaumfestes in Raßnitz war wieder ein tolles Erlebnis für Jung und Alt…  

Es war der letzte Tag im April und es ist bereits eine gute Tradition, dass an diesem Tag der Förderverein zur Erhaltung und Sanierung der St. Michaelis-Kirche in Raßnitz - Weßmar zum Maibaumfest auf den parkähnlichen historischen Kirchhof zum Feiern einlädt. 

Weiterlesen...

Einladung zum traditionellen Maibaumfest in Raßnitz

Förderverein und Gemeinde der St.Michaeliskirche, die KITA „Kuschelbär“ und die Freiwillige Feuerwehr Raßnitz laden herzlich ein…

  

   …am Sonntag, den 30. April 2017 zum traditionellen Maibaumsetzen an der St. Michaeliskirche. 

Beginn ist gegen 18.00 Uhr. Auch in diesem Jahr werden die Kinder der Raßnitzer Kita „Kuschelbär“  mit Liedern und dem Tanz die Gäste verzaubern, bevor der Maibaum, der sicher wieder mit vielen Leckereien geschmückt ist, von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aufgestellt wird. Später soll das Maifeuer entzündet werden, an welchem wieder fleißig Knüppelkuchen gebacken werden kann.

Weiterlesen...

Krippenspiel im Kerzenschein                                               

Alle Jahre wieder – so kann man (zum Glück) singen, gibt es in der St. Michaeliskirche zu Raßnitz am Heiligen Abend die Christvesper mit Krippenspiel, so auch in diesem Jahr einstudiert von Kindern der Raßnitzer Grundschule „Paul Maar“ unter Leitung von Frau Fischer und Herrn Forberg, der leider krankheitsbedingt an der Aufführung nicht teilnehmen konnte.

Weiterlesen...

Heilig Abend Christvesper mit Krippenspiel

Wie auch in den Vorjahren, findet die Christvesper in diesem Jahr am 24.12.2016 um 15:30 Uhr statt.

Alle Raßnitzer und Gäste sind herzlich eingeladen, der Weihnachtsgeschichte zu lauschen, das von Raßnitzer Kindern aufgeführte Krippenspiel zu erleben und gemeinsam die traditionellen Weihnachtslieder zu singen.

Weiterlesen...

Erntedank wird in Raßnitz wieder groß gefeiert!

Seit vielen Jahren eine schöne Tradition, die insbesondere der Förderverein der St. Michaliskirche zusammen mit dem Gemeindekirchenrat und den vielen und über die Jahre steigenden Gästen aus Raßnitz und den umliegenden Orten gemeinsam pflegen. So auch wieder in diesem Jahr am 01.10.2016; und trotz des regnerischen und trüben Wetters war die Kirche um 14 Uhr mit über 170 Menschen bis auf den letzten Platz besetzt. Ein toll geschmückter Altar und viele Erntegaben erwarteten hier die Besucher.

Weiterlesen...

Traditionelles Martinsfest am 11.11.2016 in Raßnitz

Die Raßnitzer Kindertagesstätte „Kuschelbär“ lädt am Freitag, dem 11.11.2016 alle Raßnitzer und Gäste, insbesondere aber alle Kinder zum traditionellen Martinsfest ein. Wie in den vergangenen Jahren startet der Laternenumzug um 17:00 Uhr auf dem Vorplatz der Freiwilligen Feuerwehr Raßnitz in Richtung Kirche. Er wird wieder begleitet von Musik und der Feuerwehr. In der Kirche erwartet die Besucher wieder die Geschichte um Martin und den Bettler. Später können sich alle am gemütlichen Feuer die Martinsbretzel mit einem warmen Punsch schmecken lassen.  

Weiterlesen...

Tag des offenen Denkmals 2016 ganz im Zeichen des Marmors

In diesem Jahr stand der bundesweite Denkmaltag unter dem Motto „Gemeinsam Denkmäler erhalten“, Zu diesem Tag hatte der Förderverein der St. Michaeliskirche zu Raßnitz-Weßmar ganz herzlich Interessierte aus Nah und Fern eingeladen. Immerhin bekommt man an diesem Tag Zutritt zu Gebäuden, oder Gebäudeteilen, die sonst dem Publikum verschlossen bleiben. Zudem waren interessante Gäste eingeladen, so Diplom-Restaurator Uwe Härtig aus Leipzig und Marmorpapier-Künstler Dirk Lange aus Gorsleben.

Weiterlesen...

Einladung zum traditionellen Erntedankfest nach Raßnitz

Am Samstag, dem 01.10.2016 findet in Raßnitz wieder das alljährliche Erntedankfest statt, welches sich in den letzten Jahren zu einem richtigen Dorffest entwickelt hat. Gemeindekirchenrat und der Förderverein zur Erhaltung der Kirche laden alle Gäste aus Nah und Fern dazu ganz herzlich um 14:00 Uhr in die St. Michaelis-Kirche ein, wo das Fest mit einem Gottesdienst, welches die Kinder der Kita „Kuschelbär“ traditionsgemäß mit einem Programm umrahmen, beginnt.

Weiterlesen...

Tag des offenen Denkmals 2016

Am 11. September 2016 ist wieder der bundesweite Tag des offenen Denkmals. Der Förderverein der St. Michaeliskirche zu Raßnitz-Weßmar lädt auch in diesem Jahr alle Gäste herzlich in und an das älteste und wohl geschichtsträchtigste Gebäude des Ortes ein. Ab 10 Uhr besteht die Möglichkeit, an Führungen durch die Kirche, welche spätromanischen Ursprungs ist und zwischen 1680 und 1754 barock umgestaltet wurde, teilzunehmen. Auch das kleine Kirchenmuseum in der ehemaligen Sakristei ist sehr sehenswert. Wer Lust hat, kann den 24 Meter hohen Kirchturm besteigen, um die Aussicht zu genießen oder die historische Weule-Turmuhr von 1906 zu besichtigen. 

Weiterlesen...

Der rasierte Name

8. Elsterauenliederfest in der St. Michaeliskirche wieder ein besonderes Erlebnis 

Vom Förderverein der St. Michaeliskiche ins Leben gerufen und seit 8 Jahren eine einzigartige und beliebte Tradition im Elsteraue-Dörfchen Raßnitz – das Elsterauenliederfest, zu deren 8. Auflage am Samstag, dem 28.05.2016 eingeladen wurde. In diesem Jahr waren wieder zwei wunderbare regionale Chöre eingeladen, auf die die Gäste gespannt sein durften.

Weiterlesen...

 Einladung zum 8. Elsterauenliederfest in Raßnitz 

Der Förderverein zur Erhaltung und Sanierung der St. Michaeliskirche Raßnitz-Weßmar lädt alle Raßnitzer und Gäste aus Nah und Fern zum nun schon 8.Elsterauenliederfest am Samstag, dem 28. Mai 2016 ab 14.30 Uhr ganz herzlich ein. Dieses traditionelle Fest verspricht auch in diesem Jahr ein tolles musikalisches Erlebnis zu werden, denn der Kinderchor der Grundschule „Paul Maar“ aus Raßnitz und der Frauenchor Ermlitz,

Weiterlesen...

Turmuhr tickt und schlägt wieder richtig 

Vor einigen Tagen war unser Uhrmachermeister Steffen Höppner aus Pirna mal wieder vor Ort, um nach unserer über 100 Jahre alten Turmuhr zu schauen. Grund des Besuches war nicht nur die „Jahresinspektion“, sondern auch die Tatsache, dass das Schlagwerk nicht mehr richtig funktionierte. Bei der Gelegenheit zeigte sich Herr Höppner wiederholt beeindruckt von dem

Weiterlesen...

Heiliger Abend im Kerzenschein                                               

„Herbei, o ihr Gläubigen“  tönte es mit Orgelklang  von der Empore der St. Michaelis zu Weßmar herab und lud damit auch dieses Jahr wieder zum Heiligen Abend in die Kirche ein. Jener Abend, auf welchen scheinbar das ganze Jahr abzielt, oder wenn nicht, so stellt er doch zumindest den Höhepunkt der Adventszeit dar. In Anbetracht der Menschenmengen, welche jener Einladung nachkamen, schien es, als ob das Glockengeläut vom Turm aus über Berg und Tal hinweggetragen worden war: 

Weiterlesen...

Heilig Abend Christvesper mit Krippenspiel   

Wie auch in den Vorjahren, findet die Christvesper in diesem Jahr am 24.12.2015 um 15:30 Uhr statt. Alle Raßnitzer und Gäste sind herzlich eingeladen, der Weihnachtsgeschichte zu lauschen, das von Raßnitzer Kindern aufgeführte Krippenspiel zu erleben und gemeinsam die traditionellen Weihnachtslieder zu singen.

Wir freuen uns auf Sie.

Gemeindekirchenrat und Förderverein der St Michaelis-Kirche Raßnitz-Weßmar

Wieder großes Fest zu Ehren des St.Martin in Raßnitz

Das Martinsfest – sehr beliebt bei Jung und Alt – hat in Raßnitz schon seit einigen Jahren eine gute Tradition. Ist es doch im langsam ausklingenden Jahr eines der letzten gemeinsamen Feste, welches man in der Dorfgemeinschaft zusammen erleben kann. Organisiert vom Förderverein der St. Michaeliskirche in Zusammenarbeit mit Kinderhort, Schule, Feuerwehr und Gemeindekirchenrat – auch das schon eine gute Tradition.

Weiterlesen...

Tag des offenen Denkmals 2015 in Raßnitz

Es ist in Raßnitz bereits eine von mehreren Traditionen, dass auch zum Tag des offenen Denkmals Gäste aus nah und fern besondere und nicht alltägliche Einblicke in die St. Michaeliskiche bekommen, so auch in diesem Jahr am Sonntag, dem 13.09.2015. Ab 10:00 Uhr fanden sich die ersten Interessenten ein und ließen sich von Mitgliedern des Fördervereins durch die historischen Gemäuer führen bzw. konnten auf dem Turm die historische und voll intakte „Weule-Uhr“ von 1906 bewundern.

Weiterlesen...

Raßnitzer Erntedankfest mit Besucherrekord!

Ein Muss für viele Raßnitzer und Gäste ist schon seit vielen Jahren das traditionelle Erntedankfest. Zu diesem  luden Gemeindekirchenrat und der Förderverein der St. Michaeliskirche am Samstag, den 03.10.2015 um 14:00 Uhr ganz herzlich ein. Bei bestem Spätsommerwetter hatten ca. 150 Raßnitzer und Gäste aus der Umgebung den Weg in St. Michaelis gefunden. Auch wenn eine Hälfte der Empore durch die Restaurierungsarbeiten an der Orgel gesperrt war, fanden doch alle Ihren Platz.

Weiterlesen...

 

Einladung zum traditionellen Erntedankfest nach Raßnitz

Am Samstag, dem 03.10.2015 findet in Raßnitz wieder das alljährliche Erntedankfest statt. Gemeindekirchenrat und der Förderverein zur Erhaltung der Kirche laden alle Gäste aus Nah und Fern dazu ganz herzlich um 14:00 Uhr in die St. Michaelis-Kirche ein. Hier beginnt das Fest mit einem Gottesdienst, welches die Kinder der Kita „Kuschelbär“ traditionsgemäß mit einem Programm umrahmen. Im Vorfeld können gerne Erntegaben ...

Weiterlesen...

So schön barock!

Wie eine Kanzel erhöht steht die Kirche St.-Michaelis über der Weißen Elster, fast in Sichtweite zum Merseburger Dom. Halle im Westen und Leipzig im Osten sind wenig mehr als 20 Kilometer entfernt. Über Jahrhunderte war St. Michaelis ein Mittelpunkt des Dörfchens und Kirchspiels Weßmar, zu dem einst auch Raßnitz gehörte. Hier wurde nie Geschichte geschrieben. Aber die Folgen von Geschichte, sei es die Christianisierung der Sorben, die Reformation, der Dreißigjährige und andere Kriege hinterließen Spuren. Ein romanischer Vorgängerbau der Kirche mag bereits zu jener Zeit gestanden haben, als die Könige von Pfalz zu Pfalz zogen und auch in Merseburg tagten. Fester gebaut wurde die Kirche in der Spätgotik, bevor sie im ...

Weiterlesen...

7. Elsterauen-Liederfest in der St. Michaelis - Kirche wieder ein besonderes Erlebnis zu einem ganz besonderen Ereignis

Das Liederfest sollte in diesem Jahr etwas ganz Besonderes werden. Der Überschrift „1.000 Jahre im Lied“  waren über 200 Besucher  - so viel, wie noch nie -  gefolgt. Bereits 10 Minuten vor Beginn war die Kirche bis auf den letzten Platz belegt. Frau Dr.von Hoven vom Förderverein begrüßte alle Gäste, besonders aber die beiden Ensembles, die 48 Jungen und Mädchen des Kinderchores der Grundschule „Paul Maar“, Raßnitz unter Leitung von Frau Mettin und Frau Schlag, sowie den 23-köpfigen Chor Arion Glesien unter Leitung von Thomas Holfeld. 

Weiterlesen...

8. Maibaumfest in Raßnitz…  

…so ist dies eben auch schon eine kleine Tradition, und die vielen Gäste, die der Einladung des Fördervereins der St. Michaeliskirche folgen, bestätigen dies. In diesem Jahr konnten wir wieder ca. 200 Gäste zählen, darunter über 60 Kinder, und weitgereiste Gäste so z.B. aus Bad Dürrenberg. 

Weiterlesen...

Tätigkeitsbericht 2014 des Fördervereins der St.-Michaelis-Kirche Raßnitz-Weßmar e.V.

Auch in diesem Jahr konnten die Sanierungsarbeiten an der St.Michaelis-Kirche Raßnitz-Weßmar vorangetrieben werden. Die 2 Bleiglasfenster an der Nordseite sind denkmalgerecht saniert  und der Turm  im Innenbereich (Erdgeschoss und Obergeschoss) wurde neu geputzt und gestrichen. Die 4 Turmfenster, sowie die Orgelpfeifen werden im Augenblick hergerichtet. 

Weiterlesen...