Obwohl das Elsterauenliederfest, eine Initiative des Fördervereins der St. Michaeliskirche, am 30. Mai bereits zum siebenten Mal stattfinden wird (und zum zweiten Mal mit dem Chor Arion aus Glesien), gibt es auch hier zwei Neuigkeiten zu berichten: Die Lieder werden weitgehend chronologisch 1000 Jahre (Musik)Geschichte wiedergeben. Und der Chor der Grundschule Paul Maar wird so groß werden wie nie zuvor!

Petra Burg, Dana Ewald, Christian Forberg vom Organisationskomitee